Letzter Lauf vor dem Marathon Debüt

Zu guter Letzt hat die Garmin Uhr die Daten wieder nicht vernünftig gemessen. Naja, egal – So bin ich zum Sportplatz gelaufen, habe den Laufsensor kalibriert und bin eine Runde mit Steigerungen gelaufen. Es werden so an die 7 km gewesen sein. Zuletzt habe ich mich lange gedehnt und bin bereit für den Wettkampf. Das Wetter ist super: Sonnig bei 12 Grad, drückt die Daumen, dass es Morgen auch schön wird.

So, jetzt wird noch kräftig gefrüstückt und dann geht es auf nach Kölle!