Erstes mal in Köln gelaufen

Leider habe ich das Ladekabel der Garmin vergessen, somit keine Messung.

Mein erster kleiner Lauf in Köln, schön war’s. Da ich im Moment in Köln zu tun habe, bin ich auch gleich am Abend um 18:15 gelaufen. Es sind am Ufer des Rheins schon viele Läufer unterwegs, ich bin beeindruckt. Die Aussicht hier am Ufer ist am Abend gemischt, teilweise tolle sicht auf Köln doch manchmal auch durch den Verkehr stark gestört. Insgesamt hat es mir Spaß gemacht, ich freue mich schon auf den Marathon! So ganz ohne Garmin kann ich nicht viel berichten, außer das ich ein gutes Stück bei 4 Grad in der Dunkelheit am Rhein entlang gelaufen bin und mich gut gefühlt habe. Körperlich fühle ich mich fit und freue mich guter Gesundheit. So, jetzt werde ich erst einmal in Köln weggehen, ist ja schließlich schon Christkindlmarkt in Köln.

Am Ufer von Köln