30 km rund um Köln

Leider ist die Garmin Uhr während des Laufes aus gegangen. Mit 50% erreiche ich gerade mal knapp 27 km.

Ich hatte große Lust die 30 km Grenze in Köln auszuprobieren. Es war zum zweiten mal, dass ich solch eine Distanz gelaufen bin. Wiederum war ich am Ende des Laufs ziemlich fertig und mir war sehr kühl. Erst nachdem ich etwas kleines gegessen und getrunken habe ist es besser geworden. Zwar war es schon bereits dunkel gewesen, doch ist es teilweise sehr schön am Rheinufer von Köln. Etwas unschön und finster ist die Ecke bei Mülheim. Dort habe ich auch nicht vollständig am Ufer laufen können. In Zukunft werde ich mich bei solchen Strecken etwas zu drinken und eine Kleinigkeit zu essen mitnehmen. Wenn ich mir die Zeit anschaue und dabei meine Fitness vergleiche, wird mir klar das ich noch weit weg bin von einem Marathonlauf unter 4 Stunden. Nach über 300 km laufen bin ich nicht in der Lage so etwas zu erreichen. Die Entwicklung geht sehr langsam voran und ich bin mich nicht sicher ob ich da hin komme. Ich denke es waren so um die 0 Grad Temperatur, das war ganz ok für den Lauf. Die Fußgelenke und Knie haben leicht geschmerzt und eine größere Blase am kleinen Zeh des rechten Fußes habe ich bekommen.

Lauf mit Ab- und Anlauf:
Avg Speed: 9.8 km/h
Max Speed: 16.9 km/h
Avg Heart Rate: 146 bpm
Max Heart Rate: 167 bpm
Total Distance: ~33 km km
Total Time: ~3:00:00

Herzfrequenz auf Entfernung und Höhenmeter

Herzfrequenz auf Zeit und Höhenmeter

Am Rhein in Köln

Google Earth Location (earth.google.de )

Google Maps Link